Reise in die gute Nacht

Reise in die gute Nacht

… weil Kinder Schlaf brauchen

 

Wie Eltern ihren Kindern helfen können, Erlebnisse zu verarbeiten und das Einschlafen erleichtern

Ausgeglichenheit, innere Ruhe und Konzentrationsfähigkeit hängen weitgehend von ausreichend erholsamem Schlaf ab. Aber was tun, wenn der sich nicht einstellen will?
Dieser interaktive Vortrag vermittelt Eltern
– Rituale und Beruhigungsstrategien
– leichte Atem- und Entspannungsübungen, die das Abschalten vom Tage erleichtern
– behutsame, verständnisvolle Gesprächsführung, die es Kindern ermöglicht, Ängste, Nöte und Sorgen vor dem Einschlafen loszulassen
– Techniken zur Entwicklung eigener meditativer Fantasiereisen, die schnell in einen erholsamen Schlaf führen.
interaktiver Vortrag, ca. 1,5 Stunden         Kosten: € 200,-

Lesen Sie hier die genaue Vortrags-Beschreibung (pdf, ca. 137 KB) und buchen Sie einen Termin für Ihre Einrichtung per Mail oder Telefon.

Auf den Flügeln der Fantasie

Fantasie-/Traumreisen für Kinder entwickeln – ein Workshop für Eltern und Pädagogen

In diesem Workshop lernen wir Fantasiereisen als Möglichkeit kennen, Kinder in eine kontemplative oder meditative Haltung zu führen, die zu Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit führt.
Fantasiereisen, auch Traumreisen genannt, sind eine effektive und sofort wirksame Methode, um Kinder in eine Ruhephase zu führen. Eine fundierte Kenntnis der Entwicklung einer Reise ist aus pädagogischer und psychologischer Sicht notwendig, damit sich die erwünschten Wirkungen, wie Ausgeglichenheit, Konzentrations- und Lernfähigkeit oder ein erholsamer Schlaf entfalten können.

Einzelheiten, Preise und Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Flyer (pdf, ca. 166 KB)